KREISKÖNIG

Seit 1987 schiessen die jeweiligen amtierenden Schützenkönige oder -königinnen der 9 Traditionsschützenvereine des Kreisschützenverbandes Wittlage den Kreiskönig in der Schützenhalle in Venne aus. Der Sieger des Schiessens – jeweils 10 Schuss Kleinkaliber und Luftgewehr aufgelegt – erhält den von Kreisehrenpräsident Heinrich Böschemeyer (†13.11.2012) gestifteten Kreiskönigspokal sowie die Kreiskönigskette für ein Jahr. Das Schiessen findet jeweils am 1. Samstag im September statt.

 

Kreiskönig 2019 wurde mit 186 Ringen der amtierende Schützenkönig vom SV Bohmterheide – Fabian Fietz. Den 2. Platz mit 185 Ringen erreichte Can Dogan von der SG Hördinghausen gefolgt mit 180 Ringen auf Platz 3 Norbert Mönter-Marischen vom SV Schwagstorf. Links im Bild Kreispräsident Rolf Placke bei der Pokalübergabe.

 

Im Bild unten die Teilnehmer des Kreiskönigsschiessens 2019 mit Kreispräsident Rolf Placke (links)

Kreiskönig 2019

Heinrich Stüve

SV Venne

Alfred Knopp

SV Ostercappeln

Bernhard Koke

SV Schwagstorf

Horst Zaun

SV Schwagstorf

Reiner Nickel

SV Bohmterheide

Hermann Rohling

SV Bad Essen

Wolfgang Goeker

SG Brockhausen

Helmut Büscher

SV Bad Essen

Wolfgang Thurau

SG Brockhausen

Heinrich Michael

SV Hunteburg

Alfred Frank

SG Brockhausen

Bert Martinpott

SG Brockhausen

Andreas Grewe

SV Hunteburg

Gabriele Jösting

SG Brockhausen

Ingried Sieg

SV Ostercappeln

Stefan Bockrath

SV Hunteburg

Werner Tiesing

SV Schwagstorf

Inge Schirdewan

SV Ostercappeln

Wilhelm Placke

SV Venne

Jens Böhning

SV Stirpe-Ölingen

Friedel Fietkau

SV Stirpe-Ölingen

Horst Sander

SV Venne

Dirk Niemann

SV Venne

Friedrich Niemann

SV Venne

Alfred Frank

SG Brockhausen

Bernd Wischmeyer

SV Wimmer

Wolfgang Wessel

SV Bohmte

Kai Fromme

SV Ostercappeln

Wolfgang Thurau

SG Brockhausen

Wolfgang Goeker

SG Brockhausen

Rica Broscheit

SV Bohmte

Michael Holtgreve

SV Venne

Fabian Fietz

SV Bohmterheide